Warum sehe ich diese Meldung?

Sie haben Javascript für ihren Browser deaktiviert.
Aktivieren Sie Javascript jetzt, um unsere Seite komplett nutzen zu können.

Haben Sie Fragen? Telefon: 05921 / 7279540 | Mail
Warenkorb 0,00 €
tropic-shop.de

Drachenbaum: Dracaena im Terrarium

Ein Drachenbaum für deinen Drachen? Für die Pflege von Dracaena brauchst du keine Magie. So gedeiht der Drachenbaum im Terrarium.

Grünlilie: Chlorophytum comosum im Terrarium

Nahezu unkaputtbar ist die Grünlilie. Das macht sie auch für Terrarianer ohne grünen Daumen zu einer tollen Hängepflanze fürs Tropenterrarium. Wie wenig Arbeit du mit Chlorophytum comosum hast, erfährst du hier.

Efeutute: Epipremnum aureum im Terrarium

Du willst schnell deine Rückwand begrünen oder brauchst möglichst bald einen dichten Blätterdschungel? Dann ist die Efeutute die richtige Wahl für dich und deine tropischen Tiere. Und so gelingt die Pflege von Epipremnum aureum.

Bromelien: Ananasgewächse im Terrarium

Nur einmal im Leben blühen Bromelien! Das alleine könnte schon Ansporn genug sein, die vielseitigen Ananasgewächse im Terrarium zu halten. Dort erfüllen sie allerdings auch eine wichtige Aufgabe. Wie du Bromelien im Terrarium hältst, erfährst du hier.

Feingliedriger Moosfarn im Terrarium: Pflege von Selaginella kraussiana

Trügerischer Schein im Terrarium? Der Feingliedrige Moosfarn ist nicht, was er zu sein vorgibt. Und trotzdem ist Selaginella kraussiana eine tolle Wahl für dein Tropenterrarium.

Mosaikpflanze: Fittonia albivenis im Terrarium

Den Waldboden aufhübschen in Silber, Rot oder Pink? Das geht mit der Mosaikpflanze. In welchen Terrarien du Fittonia albivenis verwenden kannst, erfährst du hier.

Philodendron: "Baumfreund" im Terrarium

Passionierter Terrarianer, aber kein grüner Daumen? Dann kannst du deinen Tieren mit dem Philodendron zu ihrem eigenen Urwald verhelfen. Ganz schnell und einfach mit diesen Tipps.

Komplette Pflegeanleitung für die Flamingoblume (Anthurium) - Tipps & Tricks

Entdecken Sie das Geheimnis hinter der atemberaubenden Schönheit der Flamingoblume (Anthurium) und wie Sie diese exotische Pracht in Ihrem Zuhause zum Strahlen bringen. Von der optimalen Pflege über die Kunst der Vermehrung bis hin zu wertvollen Tipps für die perfekte Platzierung – unser umfassender Leitfaden enthüllt alles, was Sie wissen müssen, um Ihre Flamingoblume gesund, blühend und atemberaubend schön zu halten. Tauchen Sie ein in die Welt der Anthurien und verwandeln Sie Ihr Heim in ein tropisches Paradies. Bereit für ein grünes Wunder? Lesen Sie weiter und lassen Sie sich inspirieren!

Aloe Vera im Terrarium: Eine grüne Oase für Reptilien?

Entdecken Sie das Geheimnis der Aloe Vera im Terrarium: eine Oase der Gesundheit und Schönheit für Ihre Reptilien. Erfahren Sie alles über die Pflege, die vielfältigen gesundheitlichen Vorteile und wie diese erstaunliche Pflanze das Wohlbefinden Ihrer Terrarium-Bewohner revolutionieren kann. Tauchen Sie ein in die Welt der Aloe Vera – der ultimativen Bereicherung für jedes Terrarium.

Golliwoog – Die Superpflanze für die Terraristik: Ein umfassender Leitfaden

Entdecken Sie die Geheimnisse des Golliwoog, der grünen Oase für Ihr Terrarium. Ob als saftige Vitaminquelle für Ihre Reptilien, als feuchtigkeitsspendende Delikatesse für Nagetiere oder als natürliches Dekor, das jedes Terrarium belebt – der Golliwoog ist mehr als nur eine Pflanze. Mit unseren exklusiven Pflanz- und Pflegetipps verwandeln Sie Ihr Terrarium in ein blühendes Paradies, das nicht nur das Auge erfreut, sondern auch das Wohlbefinden Ihrer tierischen Mitbewohner fördert. Tauchen Sie ein in die Welt der Terraristik und erfahren Sie, wie Sie mit dem Golliwoog eine gesunde und harmonische Umgebung für Ihre Tiere schaffen.

Grünes Wunder an der Wand: Alles über die Pflege und Vermehrung von Kletter-Ficus (Ficus pumila)

Entdecken Sie das Geheimnis hinter den kletternden Wänden des Kletter-Ficus (Ficus pumila). In unserem umfassenden Leitfaden tauchen wir ein in die Welt dieser robusten, pflegeleichten Pflanze, die nicht nur Ihre Räume belebt, sondern auch die Luftqualität verbessert. Lernen Sie, wie Sie mit einfachen Pflege- und Vermehrungstechniken einen grünen Rückzugsort in Ihrem Zuhause schaffen können. Ihr Abenteuer in die Welt des Kletter-Ficus beginnt jetzt!

Dreimasterblume im Terrarium: Ein Farbtupfer für Ihr Miniatur-Ökosystem

Die Dreimasterblume, auch bekannt unter ihrem botanischen Namen Tradescantia, ist eine faszinierende Pflanze, die mit ihrer lebhaften Farbpalette und pflegeleichten Natur einen Hauch von Exotik in jedes Terrarium bringt. Diese robuste Pflanze zeichnet sich durch ihre langen, schlanken Blätter aus, die in verschiedenen Schattierungen von Grün, Lila und sogar gestreiften Mustern erhältlich sind, was sie zu einem visuellen Highlight in der Terrarienlandschaft macht.

Tradescantias gedeihen in feuchten, gut drainierten Umgebungen und benötigen nur mäßiges Licht, was sie ideal für die Terrariumhaltung macht. Ihre Anpassungsfähigkeit an unterschiedliche Lichtverhältnisse und die Fähigkeit, in begrenzten Räumen zu wachsen, machen sie zu einer ausgezeichneten Wahl für Terrarienliebhaber, die nach einer unkomplizierten, aber wirkungsvollen Pflanze suchen.

Neben ihrer Schönheit bietet die Dreimasterblume auch praktische Vorteile. Sie ist bekannt für ihre luftreinigenden Eigenschaften, indem sie Schadstoffe aus der Luft filtert und so zur Schaffung einer gesünderen Umgebung für alle Terrariumsbewohner beiträgt. Egal, ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Terrariumgestalter sind, die Tradescantia ist eine Bereicherung für jedes Miniatur-Ökosystem, die nicht nur das Auge erfreut, sondern auch zur Verbesserung der Luftqualität beiträgt.

Entdecken Sie die Exotische Schönheit von Neoregelia im Terrarium:

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Neoregelia, der "Nestananas", und verwandeln Sie Ihr Terrarium in ein tropisches Paradies. Diese spektakuläre Pflanze, stammend aus den üppigen Regenwäldern Südamerikas, bringt mit ihrer ungewöhnlichen Form und den leuchtenden Farben ihrer Blätter exotisches Flair direkt in Ihr Zuhause. Neoregelien sind nicht nur ein visueller Genuss; sie bieten auch ein natürliches Habitat für Terrarienbewohner und verbessern die Luftqualität in Ihrem kleinen Ökosystem. Egal, ob Sie Anfänger oder erfahrener Terrarienbesitzer sind, die Neoregelia ist eine pflegeleichte Bereicherung, die Ihr Terrarium in eine lebendige, farbenfrohe Welt verwandelt. Lassen Sie sich von der Vielfalt und Schönheit der Neoregelia inspirieren und schaffen Sie eine Oase, die nicht nur das Auge erfreut, sondern auch zum Wohlbefinden Ihrer Terrarienbewohner beiträgt. Entdecken Sie jetzt, wie Sie mit Neoregelia Ihr Terrarium in eine exotische Szenerie verwandeln können!

 

 

Pellaea rotundifolia: Pflege, Vermehrung und Einsatz im Terrarium

Entdecken Sie die geheimnisvolle Welt des Pellaea rotundifolia, auch bekannt als Pellefarn oder Klippenfarn. Dieser außergewöhnliche Farn, heimisch in den schattigen und feuchten Regionen Südamerikas, verzaubert mit seiner robusten Schönheit und Anpassungsfähigkeit. Erfahren Sie, wie Sie den Pellefarn erfolgreich in Ihrem Zuhause oder Terrarium pflegen und vermehren können, um ein Stück tropisches Paradies zu schaffen. Tauchen Sie ein in die faszinierenden Details seiner Pflege, von der idealen Bodenzusammensetzung bis hin zu den optimalen Lichtverhältnissen, und entdecken Sie, warum der Pellaea rotundifolia die perfekte Ergänzung für Ihre Sammlung exotischer Pflanzen ist. Lassen Sie sich von der Vielfalt und der ökologischen Bedeutung dieser spektakulären Pflanze inspirieren und bringen Sie ein Stück tropische Natur in Ihr Leben.

 

Bogenhanf im Terrarium: Ultimativer Pflegeleitfaden für Sansevieria

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Bogenhanfs (Sansevieria) und entdecken Sie, wie diese robuste und pflegeleichte Pflanze Ihr Terrarium in eine grüne Oase verwandeln kann. Unser umfassender Pflegeleitfaden deckt alles ab, was Sie wissen müssen, um Ihre Sansevieria zu einem prächtigen Blickfang zu machen. Von den idealen Lichtbedingungen bis hin zu den richtigen Bewässerungstechniken – erfahren Sie, wie Sie die Luftqualität verbessern und gleichzeitig ein atemberaubendes, pflegeleichtes Terrarium gestalten können. Egal, ob Sie ein erfahrener Terrarienliebhaber oder ein Neuling in der Welt der Pflanzenpflege sind, unser Leitfaden bietet wertvolle Tipps und Tricks, um Ihre Sansevieria zum Strahlen zu bringen. Machen Sie sich bereit, Ihr Terrarium mit dem Bogenhanf, der ultimativen Terrariumpflanze, auf die nächste Stufe zu heben.

Künstliche Pflanzen für Terrarien: Eine praktische Dekorationslösung

Verwandeln Sie Ihr Terrarium in ein pflegeleichtes Paradies!

Entdecken Sie die unendlichen Möglichkeiten, die künstliche Pflanzen für die Gestaltung Ihres Terrariums bieten. Von der mühelosen Pflege bis zur dauerhaften Schönheit – künstliche Pflanzen sind die ideale Lösung, um eine lebendige, naturnahe Umgebung für Ihre Reptilien zu schaffen, ohne den Aufwand echter Pflanzen. Tauchen Sie ein in eine Welt voller Farben, Formen und Texturen, die Ihr Terrarium in eine beeindruckende, wartungsarme Oase verwandeln. 

Erfahren Sie alles über die Vorteile, Auswahl und Platzierung künstlicher Pflanzen, um ein perfektes Habitat für Ihre exotischen Haustiere zu gestalten. Machen Sie den ersten Schritt zu einem atemberaubenden, lebensechten Terrarium, das sowohl Sie als auch Ihre Reptilien lieben werden.