Warum sehe ich diese Meldung?

Sie haben Javascript für ihren Browser deaktiviert.
Aktivieren Sie Javascript jetzt, um unsere Seite komplett nutzen zu können.

Haben Sie Fragen? Telefon: 05921 / 7279540 | Mail
Warenkorb 0,00 €
tropic-shop.de

Wüstenheuschrecken

18
Hersteller Reptile Food
Artikel-Nr.
EAN
Lieferzeit 2 bis 3 Arbeitstage**
05.03.2024
Versandinformationen für Futterinsekten
Grösse
Anzahl
  • Auf den Merkzettel

Wüstenheuschrecken

Heuschrecken wie Wüstenheuschrecken sind ein Grundpfeiler der Ernährung aller insektenfressenden Reptilien. Die nährreichen Futterinsekten sind in verschiedenen Größen erhältlich und regen den Jagdtrieb an.

Vorteile Wüstenheuschrecken auf einen Blick:

  • für alle insektivoren Reptilien
  • verschiedene Größen
  • nährstoffreiches Hauptnahrungsmittel
  • regen den Jagdtrieb an

Für welche Tiere sind Wüstenheuschrecken als Futter geeignet?

Wüstenheuschrecken sind für alle Reptilien geeignet, die Jagd auf lebende Insekten machen. Wir bieten sie in verschiedenen Entwicklungsstadien an, so dass Du die Heuschrecken in einer Größe bestellen kannst, die der Größe Deiner Tiere angemessen ist..

  • klein: ca. 8-15 mm
  • mittel: ca. 25-40 mm
  • subadult (VDLH): ca. 40-60 mm
  • groß: ca. 60-70 mm

Für welche Reptilien kleine Wüstenheuschrecken wählen?

Kleine Wüstenheuschrecken zeigen eine weißlich-schwarze Färbung. Nicht nur der kleinen Größe wegen eignen sie sich gut für kleine Echsen oder die Jungtiere von großen Echsen. Die jungen Insekten verstecken sich nicht und sind deshalb ohne viel Aufwand auch von Jungtieren leicht zu erjagen.

Für welche Reptilien mittlere Wüstenheuschrecken wählen?

Mittlere Wüstenheuschrecken zählen zu den meist gekauften Futterinsekten. Sie sind von der Größe her ideal für mittelgroße Echsen und viele subadulte Tiere. Die gelb-schwarze Färbung regt den Jagdtrieb an.

Für welche Reptilien subadulte Wüstenheuschrecken wählen?

Subadulte Wüstenheuschrecken stehen kurz vor der letzten Häutung (VDLH). In der Größe reichen sie fast an die großen Heuschrecken heran, haben aber anders als diese keine Flügel und weniger große Sprungbeine. Sie eignen sich gut für alle adulten Reptilien.

Für welche Reptilien große Wüstenheuschrecken wählen?

Große Wüstenheuschrecken von blaßrosa Farbe stehen kurz vor der Geschlechtsreife, die ca. eine Woche nach der letzten Häutung eintritt. Ab dann zeigen die Weibchen eine beige-graue Färbung, die Männchen ein gelbes Hinterteil. Die Weibchen sind etwas größer als die Männchen und die größten Futterinsekten, die man Reptilien anbieten kann. Damit eigenen sie sich besonders gut für alle großen Echsen wie Warane.

Warum Wüstenheuschrecken füttern?

Heuschrecken sind eines der beliebtesten Futterinsekten in der Terraristik. Die unterschiedlichen Vorteile jedes Entwicklungsstadiums der Wüstenheuschrecken machen es einfach, die Auswahl des Beutetieres auf die Bedürfnisse der Reptilien abzustimmen. Dabei zeichnen sich alle Heuschrecken dadurch aus, dass sie besonders nährstoffreich sind. Sie enthalten lebensnotwendige Nährstoffe wie Eiweiß, Mineralstoffe, Vitamine sowie Fette in ausgewogenem Verhältnis und stellen eine vollwertige Mahlzeit dar. Damit der Speiseplan nicht zu langweilig wird, können sie abwechselnd mit Heimchen angeboten werden. Als besondere Leckerei dürfen es auch mal Mehlrwürmer oder Rosenkäferlarven sein.

Wie halte ich Wüstenheuschrecken richtig?

Unsere Wüstenheuschrecken werden artgerecht gehalten und ernährt. Bei fachgerechtem Versand entstehen normalerweise keine Probleme, je älter die Tiere sind, desto robuster werden sie. Damit die Heuschrecken weiterhin vital und gut genährt bleiben, bis sie verfüttert werden, musst Du auch zu Hause auf eine artgerechte Haltung und Ernährung achten. In der Haltung sind Heuschrecken etwas anspruchsvoller als Heimchen.

Cricket Pen

Ideal für die Unterbringung der Heuschrecken ist ein Cricket Pen, den wir in zwei Größen führen. Das komplette Pflegeset für Grillen sorgt für gute Belüftung, macht das Füttern sauber und ordentlich und erleichtert das Entnehmen der Insekten. Für die Gesundheit der Tiere ist es wichtig, dass nicht zu viele auf engem Raum gehalten werden.

Einrichtung

Heuschrecken brauchen Temperaturen zwischen 29° und 31° C sowie Licht. Ein Spotstrahler sorgt für die entsprechenden Verhältnisse. Äste und Eierkartons strukturieren das Innere des Behälters, als Bodengrund eignen sich Sand, Holzspäne, Weizenkleie, Küchenrolle oder sogar gar nichts. Ein Gitterboden mit Schublade darunter erleichtert die Reinigung.

Ernährung

Damit die Wüstenheuschrecken Deine Tiere optimal mit Nährstoffen versorgen, ist eine gute und artgerechte Ernährung der Futterinsekten wichtig (gut loading). Ideal sind Futterkleie, Heimchenpellets und Wassergel.Vor dem Verfüttern solltest Du die Heuschrecken noch mit einem Vitamin- und Mineralstoffpräparat bestäuben.

Kundenbewertung für "Wüstenheuschrecken"

Michael schreibt: 5,0

1a Qwalität

sehr gut

Sabine schreibt: 5,0

Heuschrecken

Top alles wie es sein sollte, Tiere alle im Super Zustand angekommen, die Wachteln und Hühner Küken waren begeistert

Karin schreibt: 5,0

Gute Qualität !

Dieses mal keine Leichen dabei, alle Heuschrecken topfit ! Bestelle gerne wieder !

Edeltraud schreibt: 5,0

Schnelle Lieferung und gesunde Tiere

gute Leistung schnell und Sicher

Ingo schreibt: 5,0

Top Händler

Schneller und zuverlässiger Service.

weitere Bewertungen lesen

Sie müssen angemeldet sein, damit Sie eine Bewertung schreiben können.

Das könnte Sie auch interessieren:

CocoTroncho / Kokosnuss Stamm - Biegbar

CocoTroncho / Kokosnuss Stamm - Biegbar

Maden Larven

Maden Larven zur Zucht von Fliegen

Exo Terra Desert Sand - WüstenterrarienBodengrund 4,5Kg

Exo Terra Desert Sand - WüstenterrarienBodengrund 4,5Kg

NEKTON-Nektar-Plus Alleinfutterkonzentrat für Nektarvögel und Schmetterlinge

NEKTON Nektar Plus - Alleinfutterkonzentrat für Nektarvögel und Schmetterlinge

BARF - reines Hühnchenfleisch

BARF - Reines Hühnchenfleisch 500g

Outback-Busch

Outback Busch 4Stk - für die Gestaltung von Wüstenterrarien