tropic-shop.de

Vitamine und Mineralien für Reptilien

Ergänzungsfutter liefert Reptilien die benötigten Vitamine und Mineralien, die sie durch ihr Grundfutter alleine nicht erhalten. Die wichtigen Nährstoffe fördern die allgemeine Gesundheit der Reptilien und liefern ihnen die benötigte Energie. Besonders für trächtige Tiere, Tiere in Wachstumsphasen und Tiere, die bereits Mangelerscheinungen aufweisen, ist die Gabe zusätzlicher Vitamine und Mineralien sehr wichtig für die Erhaltung und Wiederherstellung der allgemeinen Gesundheit. Je nachdem, um welches Reptil es sich handelt, gibt es speziell abgestimmte Präparate für Panzerträger, pflanzenfressende und fleischfressende Tiere.

Was bewirken Vitamine und Mineralien?

Vitamin- und Mineralstoffpräparate sorgen für einen stabilen Knochenbau und ein gesundes Wachstum. Außerdem haben sie einen positiven Einfluss auf das Immunsystem und das Blutbild. Vitamine und Mineralien fördern die Vitalität und das Wohlbefinden der Reptilien und kurbeln die Stoffwechselprozesse an. Elektrolyte sind wichtig für den Wasserhaushalt der Reptilien. Sie bestehen aus Kalzium, Magnesium, Potassium und Sodium. Sie sorgen für einen Ausgleich, wenn die Tiere zum Beispiel durch Stress dehydriert sind. Durch die Zugabe von Vitamin D3 wird die Kalzium-Aufnahme unterstützt und stoffwechselbedingten Knochenerkrankungen vorgebeugt. Präparate, die speziell auf die Zucht von Reptilien abgestimmt sind, verbessern die Fruchtbarkeit der Tiere und sorgen für eine höhere Überlebensrate der Embryonen. Nach dem Schlüpfen sorgen die enthaltenen Vitamine und Mineralien für eine verbesserte Lebensfähigkeit der Jungtiere durch Steigerung der Abwehrkräfte und Förderung des gesamten Zellstoffwechsels. Bestimmte Präparate sind speziell geeignet, um Reptilien in Stress- und Belastungssituationen zu unterstützen. Sie stärken den Organismus während der Häutung, bei der Eingliederung neuer Tiere oder beim Umzug in ein neues Terrarium.