Warum sehe ich diese Meldung?

Sie haben Javascript für ihren Browser deaktiviert.
Aktivieren Sie Javascript jetzt, um unsere Seite komplett nutzen zu können.

tropic-shop.de

Sepiaschalen als wichtiger Kalziumlieferant

Bei Sepiaschalen handelt es sich um die Schalen von Tintenfischen, die diese zur Kontrolle ihres Auftriebs im Wasser benötigen. Sepiaschalen sind reich an Kalzium und dienen daher als ideale Quelle für diesen Mineralstoff. Außerdem sind weitere wichtige Mineralien, wie Jod, Magnesium, Natrium und Zink enthalten. Die Fütterung von Sepiaschalen an Reptilien und Vögel dient dazu, Mangelerscheinungen vorzubeugen. Die Schalen können über das Futter gebröselt werden oder zur freien Verfügung im Käfig oder Terrarium verteilt werden. Da sie schwimmfähig sind, können die Schalen auch in Aquaterrarien verwendet werden.


Für welche Tiere ist die Gabe von Sepiaschalen sinnvoll?

Tiere mit einem hohen Bedarf an Kalzium profitieren von der Gabe von Sepiaschalen. Das sind beispielsweise Schildkröten, vor allem, wenn sie sich im Wachstum befinden oder im Falle einer Trächtigkeit. Junge Schildkröten benötigen Kalzium zur Entwicklung ihres Panzers, trächtige Weibchen zur Bildung der Eier. Auch zum Abwetzen der Schnäbel sind die Schalen mit der harten, rauen Oberfläche ideal geeignet. Das beugt Fehlbildungen vor. Gleiches gilt für Vögel, die durch Knabbern an den Schalen ihre Schnäbel auf natürliche Weise abnutzen. Schnecken benötigen ebenfalls reichlich Kalzium zur Bildung ihres Hauses. Wirbellose Tiere, die sich häuten, werden durch die zusätzliche Aufnahme von Kalzium in ihrem Häutungsprozess unterstützt. Für Geckos, Skinke, Warane, Agamen und andere Eidechsenarten sind die Schalen ebenfalls ein wichtiger Kalziumlieferant. Sepiaschalen sind ein gesundes Knabbermittel, mit dem Sie Ihren Tieren etwas Gutes tun. Da es ein reines Naturprodukt ist, ist es frei von Schadstoffen und chemischen Zusätzen.