tropic-shop.de

Ratte mittel/gross 51-95g

27
Hersteller Frostfutter
Artikel-Nr.
Lieferzeit 2 bis 3 Tage
Versandinformationen für Frostfutter
Menge
  • Auf den Merkzettel
Fakten in der Übersicht
  • Gewicht: ca. 51-95g/ Stk. 
  • Größe: ca. 11-12cm
  • Farbe: Weiß, gelegentlich Farbratten
Alle unsere Ratten sind Farberatten bzw. Ratten die rein weißer Farbe sind. Sie werden artgerecht gehalten und unter strenger behördlicher Auflage gezüchtet. (EU Auflage 2002/1774)
 
Die Frostratten 51-95g  sind im lebender Form, schon selbstständig und nicht mehr abhängig von der Muttermilch, die Ratten fressen selbstständig und nehmen dadurch das Spezielle Zucht Nagerfutter (Pellet Futter) sowie die Spezielle Körnermischung auf. 
Dieses hat zur Folge, das dieses Frostfutter ein hervorragendes Nährstoffverhältnis Aufweist.  
Die Frostratten 51-95g sind Komplett behaart.
 
Die Größe des Frostfuttertiere kann leicht Variieren, aufgrund das die Frostnager ohne jegliche Art von Wachstumsbeschleuniger ohne Ähnliches gefüttert werden, da nicht jedes Nagetier exakt die gleiche Futtermenge frisst bzw. wächst jede Frostratte leicht unterschiedlich.
Die Sortierung und Größeneinhaltung wird trotzallem bestmöglich eingehalten 
 
Ratten 51-95  sind das Ideale Futter für die Aufzucht von Baby Riesenschlangen, mittelgroße bis Gross Python Arten, sowie kleine / mittle Boa Arten. Auch bei Echsen, Waran ist diese Futtergröße sehr beliebt. 
 
Bei Haltern von Frettchen Greifvögel oder Katzen, oder Echsen arten,  ist die Größe des Frostfutter nicht mehr so Problematisch, diese Tiere verzerren die Beute nicht im ganzen, sondern nur in Teilen, fressen somit Stück für Stück die Frostmaus.
 
Eine „alte“ Faustformel sagte: Eine Schlange kann so große beute fressen wie der Körperumfang vor der Fütterung dick ist. 
 
Frostratten 51-95g  sind i.d.R. geeignet für
  • Aufzucht von jungen Riesenschlangen 
  • Futter für adulte Schlange Pythons
  • Futter für junge / mittlere  Boas
  • Mittel bis Große Echsen Arten
  • Frettchen 
  • Fund bzw. Greifvögel
  • * Aufzucht von jungen Kaimanen
 
Nicht für den menschlichen Verzehr! Ergänzungsfuttermittel für Heimtiere

Kundenbewertung für "Ratte mittel/gross 51-95g"

Julian W. schreibt: 5,0

Service (Absprache per Email), Lieferung und Produkt - alles einwandfrei! Hätte mir lediglich ein bisschen mehr Trockeneis gewünscht, kann allerdings sein, dass genug drin war und mehr als sonst zum Zeit der Ankuft verdampft war.

Daniela G. schreibt: 5,0

Wie immer einwandfreie Ware. Superschneller Versand. Ich bestelle bestimmt wieder.

Kevin B. schreibt: 5,0

Lieferzeit und Verpackung top würde ich wieder bestellen :)

marco S. schreibt: 5,0

Alles in bester Ordnung. Schnell und alles gefroren Danke

Uschi F. schreibt: 5,0

1a Ware - zuverlässige Lieferung.Alles in einem einwandfreien gefrorenen Zustand angekommen. Nur zu empfehlen.Bis zur nächsten Bestellung.

weitere Bewertungen lesen

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

*
*
*
*
*
*

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das Auftauen von Frostfutter

 
Im Allgemeinen sollte man Frostfutter genauso wie seine eigenen Lebensmittel behandeln, dieses ist dann auch bei dem Auftauen von dem Frostfutter. 
 
Hier bieten wir ein paar wenige, aber sehr hilfreiche Tipps.
  • Tauen Sie das Frostfutter langsam auf, lassen Sie es im Kühlschrank oder bei geringer Raumtemperatur auftauen. Legen Sie das Frostfutter nicht auf die Heizung, es kann passieren das, dass Frostfutter anfängt Aufzugasen.
  • Kleinere Beutetiere (Babymäuse oder Babyratten) können auch in einem Glas kaltem  Wasser aufgetaut werden. (Auf keinen Fall heißes oder sogar Kochendes Wasser nehmen)
  • Je nach Frostfutter Größe kann das Auftauen des Reptilienfutters bis zu 24 Stunde dauern. Durch drücken auf das Beutetier kann man feststellen, ob das Frostfutter schon aufgetaut ist. Jedes Frostfuttertier muss vor dem füttern völlig aufgetaut sein! 
  • Damit die Schlange, Echse oder sonstiges Reptil das Frostfutter als Beute sieht, sollte es Körpertemperatur aufweisen.  Hierzu legen Sie das bereits vollständig aufgetaute  Frostfutter einfach in ein Glas mit warmen Wasser (ca. 35-40°c). (ACHTUNG KEIN KOCHENDES WASSER!) 
  • Katzen oder Vögel nehmen das Frostfutter auch als Futter an, wenn es Raumtemperatur aufweist.

Das könnte Sie auch interessieren:

High Quality Aquarien & Terrarien Silikon Kartusche 310m

Schaumstoff-Filtereinsatz für Fluval Spec Filter

Clearmax - Premium-Harz zur Entfernung von Phosphat, Nitrit und Nitrat, 3 x 100g

Rahmenbefestigungssatz mit Saugnäpfen für Fluval G3 & G6 -Außenfilter

Selbstansauger für 5er-Serie: 105, 205, 305, 405 & 4er-Serie: 104, 204, 304, 404

Natürliches Terrarium Moss